Grünes Abendkleid
Kurz oder lang?
Vom Mini bis hin zum wadenlangen Modell.
Sehr kurze Cocktailkleider sollten in großen Größen nur von Frauen mit sehr schönen Beinen getragen werden, zu kräftige Oberschenkel sollten nicht auch noch betont werden.

Ideal sind hierfür Kleider, die knapp über dem Knie enden, allerdings nicht zu üppig verziert, weil ein kurzes Kleid sonst zu bauschig aufträgt.

Bei einem "Bäuchlein" ist ein unterhalb der Brust abgestepptes Kleid zu empfehlen.

Damen die eine proportional schmale Taille ziert können diese natürlich auch mit einem Gürtel oder schön geschlungenen Tuch betonen. Allerdings sollte nichts einschnüren.
Der Klassiker im Party-Outfit ist das figurbetonende Etuikleid.
Es umschmeichelt charmant die Figur, und einfarbig gewählt sind sie sehr wandelbar und lassen sich mit Ketten, Tüchern und Schals immer wieder neu beleben.
Dunkle, gedeckte Farben kaschieren überflüssige Pölsterchen, mutige Frauen dürfen aber auch Kleider in satten, strahlenden Farben, wie Rot, Grün oder Blau wählen.

Für XXL Ladies kommt einfarbig schöner, weil der Fluss nicht störend durch Muster unterbrochen wird. Weite, schwingende Röcke geben diesen Modellen den nötigen Chic.

Partymode und Partykleider für mollige Damen

Partyoutfit mit Pep auch für mollige Schönheiten


Partykleider und Partymode aus Samt und Seide, Lack und Leder. Elegant und stylisch sind sie ideal für eine ausgelassene und amüsante Party.
Preisgünstig, stilvoll und in hochwertiger Qualität sowie frisch und frech, das passende Partyoutfit für eine tolle Party in den ausgesuchten Shop Angeboten kaufen.
Ein elegantes Kostüm ein Kleid im Coktail Partystyle, ein cooler Rock mit sexy Top oder doch die guten alten Jeans in Verbindung mit einer schönen Bluse zum Geburtstags Partyoutfit?

➦ Festliche Party Kleider in großen Größen ➦ Charleston Kleider im Party Look ➦ Wunderschöne Rockabilly Party Kleider ➦ Sexy Pin Up Party Kleider ➦ Cocktailparty Mode große Größen ➦ Partykleider im Retrostyle Anzeigen

Das hängt vorzugsweise vom Anlass und natürlich auch von der Figur ab.

Mode zum Abfeiern bei der Mottoparty ist genau so wichtig wie edle Mode für die lange Silvester Partynacht bei besonderen Anlässen.

Die Lebensfreude, das Temperament und die Leidenschaft molliger und dicker Damen kann durch große Größen Kostüme und Kleider sehr schön zum Ausdruck gebracht werden.

Elegante Partykleider in Sonder- und Übergrößen.
Ein schlichtes aber elegantes Minikleid für die Silvesterparty z.B. mit Einlagen aus transparenten Stoffen oder feinem Netz, das verführerisch den Bauch und den Rücken präsentiert.
Als Party Outfit ist es genauso zu finden wie schick geschnittene und verzierte knielange Kleider, schulterfreie und mit tief ausgeschnittenem Dekollete.

Diese Mode in großen Größen ist sehr vielfältig und immer darauf ausgerichtet die weiblichen Reize perfekt zur zur Geltung zu bringen.
Lange Abendkleider sind wohl eher für den eleganten Auftritt bei festlichen Auftritten, luftige Kleider und das kleine Schwarze bereichern dagegen jede Sommerparty.
Der richtige Style will wohl überlegt sein denn in z.B. sehr enger Mode ist Frau zwar umwerfend sexy doch ob es dann auch noch mit dem Tanzen klappt ist eine andere Sache.
Ob einfach nur schwarz oder in angenehmen feminienen Farben, eng anliegend oder leicht ausgestellt und weit schwingend zum Tanzen.
Die runden Formen wollen gut verpackt sein und deswegen ist eine optimale Passform sehr wichtig. Also lieber Hände weg von Kleidern, die zwar gefallen und günstig sind, aber eben nicht gut sitzen.
Neckholder-Kleider sind cool, sie zeigen die kalte Schulter.
Dieser Schnitt kann auch an pfundigen Damen super aussehen, sollte aber mit einem kritischen Blick geprüft werden denn oft ist weniger mehr und weniger Haut wirkt oft anziehender.
Auch von zu dünnen Trägern ist abzuraten, denn sie können leicht einschneiden und die Schultern dann ungünstig betonen.

Abhilfe verschafft in diesem Falle ein hübsches Bolerojäckchen, ein trendy Schultertuch oder eine coole Stola, die unangenehme Druckstellen bestens tarnen können.

Damen die ein schönes Dekolleté ihr Eigen nennen können, sollten dieses auch ruhig betonen.
Ideal hierfür ist sicherlich ein Kleid mit einem schönen V-Ausschnitt.
Muster Farben und Stoffe

Große Muster sollten nur sparsam eingesetzt werden, da sie die Figur optisch verbreitern können und da glänzende Stoffe optisch etwas auftragen, sollten auch diese nach Möglichkeit vermieden werden.
Doch auch matte Seide sollte nur dann gewählt werden, wenn sie weich fällt.
Je leichter und beschwingter ein Stoff fällt, desto schmeichelnder ist dies für die starke Figur.

Top Aktuell: Ausgesucht schöne Strandparty Mode in flippigen Styles auch für mollige Damen mit großen Größen

Schöne Partymode
Wichtig ;o)
Zwar ist recht freizügig geschnittene Mode oft aus hochwertigen Stoffen geschneidert, doch ist es durchaus zu empfehlen das Dekollete und den Rückenausschnitt vor dem Absolvieren gewagter Tanzeinlagen daraufhin zu prüfen, ob sie diese auch unbeschadet überstehen.

Das Highlight an Mode Dessous für die Party
Schwarzes Partykleid